Main menu:


Suche

Kategorien

Archiv

Archiv für 'Politische Arbeit'

Bergweiden statt Sojaberge!

Herr und Frau Schweizer konsumieren zu viel Fleisch, Milchprodukte und Eier. Dazu braucht es einen hohen Nutztierbestand, was zu überdüngten Böden und Gewässern, einem Verlust an Pflanzen- und Tiervielfalt sowie Treibhausgasemissionen führt. Doch auf unseren heimischen Äckern wächst zu wenig Futter. Im Ausland braucht es fast noch einmal die ganze Ackerfläche der Schweiz (275′000 ha) [...]

Einladung 4. Konferenz der Gentechnikfreien Regionen am Bodensee

25. und 26. November 2010, Bildungshaus St. Arbogast, Götzis in Vorarlberg
unter dem Leitthema „WERTE SCHAFFEN – REGIONEN STÄRKEN“ findet am 25. und 26. Nov. 2010 im Bildungshaus St. Arbogast in Götzis-Vorarlberg die 4. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee statt.
Wie in den Vorjahren haben wieder namhafte Persönlichkeiten und Organisationen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, Liechtenstein und [...]

Moratorium verlängert!

Das seit 2005 geltende Moratorium für den Anbau von Gentech-Pflanzen in der Schweizer Landwirtschaft bewährt sich und wird von einer grossen Mehrheit der Bevölkerung und der Bauern mit Zustimmung getragen.
Für die Gen Au Rheinau gibt es zahlreiche Gründe, welche die Verlängerung des Gentech-Moratoriums rechtfertigen und wir begrüssen zusammen mit der SAG den [...]

Blick über den Atlantik

Wer hat nicht schon von Percy Schmeiser gehört, dem Preisträger des alternativen Nobelpreises. Als erfahrener kanadischer Bio-Bauer engagiert er sich unermüdlich für eine gentechnikfreie Landwirtschaft. Ende Februar weilte er mit seiner Frau Luise in der Schweiz, um über seine einschlägigen Erfahrungen mit Gentechsaatgut zu berichten. Gen Au Rheinau traf ihn gemeinsam mit anderen interessierten Organisationen [...]